Fischereiverein Wüsting e.V.

Stand 14.07.2011

von Tjard Dorendorf

Grüne Aalsuppe

Grüne Aalsuppe - Zu diesem Gericht frisches Weißbrot und ein Glas Badischen Wein reichen.

Zutaten:
2 frische Aale
3/4 Liter Wasser
1/4 Liter Weißwein (badisch)
etwas Petersilienwurzel
2 kleine Karotten
1 Zwiebel
1 Stange Lauch
1 Lorbeerblatt
Butter oder Margarine
1 EL Mehl
1 Bd Salbei
1 Bd Petersilie
1/4 Liter Sahne

Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
1. Den Aal abziehen, ausnehmen, von der Mittelgräte befreien und in kleine Stücke schneiden ( das macht aber auch der Fischhändler).
2. Das Gemüse putzen, waschen und grobe Stücke schneiden.
3. Von den Gräten, Köpfen und der Haut, mit dem Wein, Wasser und den Gemüsen und Gewürzen eine Brühe kochen (ca. 1 Stunde).
4. Nun die Suppe durch ein Sieb geben.
5. Die Aalstücke in Butter anrösten, mit Mehl bestäuben und mit der Brühe auffüllen.
6. Salbei und Petersilie waschen und trockentupfen, dann in einem Mixer fein pürieren, in die Suppe geben und die Sahne dazugießen.
7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sachte weiterkochen lassen, bis die Aalstücke gar sind.

 

[Home] [wir über uns] [Vereinskalender] [Fotogalerie] [Jugendgruppe] [Ausbildung] [Vereinsberichte] [Fischküche] [Shop] [Kontakt / Links]