Fischereiverein Wüsting e.V.

Stand 28.01.2012

Umsetzung

Die Mechanik:

Zum Einbau kam eine Art Stoßdämpfer. Ein großes Rohr mit innenliegenden Lagern, in dem eine Kolbenstange geführt wird. Diese Kolbenstange wird durch mehrere Federn gebremst.

Dieser Stoßdämpfer ist eine Pilot - Konstruktion (Sonderanfertigung) un kann beliebig je nach Bauwerk konstruiert werden. Es kann als federnder Anschlag oder auch als Zugfeder montiert werden. Die Kraft des Stoßdämpfers wird durch die Anzahl und Stärke der eingesetzten Federn bestimmt. Es können auch nach Inbetriebnahme des Dämpfers noch Korrekturen der Federkräfte vorgenommen werden, um es für das jeweilige Bauwerk anzupassen.

Die Anlage ist seit Dezember 2011 in Betrieb.

 

Projekt Hemmelsbäke

Projekt Hemmelsbäke

Projekt Hemmelsbäke

Projekt Hemmelsbäke

Projekt Hemmelsbäke

Projekt Hemmelsbäke

Projekt Hemmelsbäke

Projekt Hemmelsbäke

Projekt Hemmelsbäke

Projekt Hemmelsbäke - Fertiggestellt

Projekt Hemmelsbäke - Fertiggestellt

Projekt Hemmelsbäke - Fertiggestellt

Projekt Hemmelsbäke - Fertiggestellt

Projekt Hemmelsbäke - Fertiggestellt

Projekt Hemmelsbäke - Fertiggestellt

Projekt Hemmelsbäke - Fertiggestellt

Projekt Hemmelsbäke - Fertiggestellt

Projekt Hemmelsbäke - Fertiggestellt

Projekt Hemmelsbäke - Fertiggestellt

Projekt Hemmelsbäke - Fertiggestellt

Projekt Hemmelsbäke - Fertiggestellt

Projekt Hemmelsbäke - Fertiggestellt

Zurück

[Home] [wir über uns] [Vereinskalender] [Fotogalerie] [Jugendgruppe] [Ausbildung] [Vereinsberichte] [Fischküche] [Kontakt / Links] [Angelboot]